Dr. Jürgen Starkl

Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie in Melk & Krems

Dr. Starkl - Orthopädische PRaxis in Melk & Krems

Herzlich willkommen in meinen Praxen in Krems und Melk! Sie erhalten hier einen Überblick über meine Leistungen als Ihr Facharzt für Orthopädie. Im Zentrum steht für mich die gemeinschaftliche Arbeit von Arzt und Patient oder Patientin. Ich gehe auf Ihre Situation ein und wähle in Absprache mit Ihnen die optimale Behandlungsmethode.

Terminvereinbarung

Bitte vereinbaren Sie Termine nach Möglichkeit während der Öffnungszeiten 


Unsere Ordinationszeiten seit 1.6.2018:

Melk | Mittwoch 14.00 bis 20.00 Uhr

Krems | Dienstag 13.00 bis 19.00 Uhr

Rufen Sie mich unter +43 664 344 54 56 an, ich bin gerne für Sie da!

Orthopädisches Behandlungsspektrum in Krems und Melk

Als Ihr Partner für konservative Schmerz-, Haltungs- und Wiederaufbautherapie bin ich in meinen Praxen für Sie da. Chirurgische Eingriffe nehme ich in meiner Funktion als Oberarzt im Universitätsklinikum Krems vor.


Seit dem Jahr 2002 bin ich als Facharzt für Orthopädie tätig. Ich fand meine Faszination für diesen Bereich während der Turnus-Ausbildung im Kremser Krankenhaus. Seit und während meiner Facharztausbildung habe ich verschiedene Sonderqualifikationen erworben, die es mir heute erlauben, Ihnen ein großes Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten zu bieten.

Ich bin als Wahlarzt für Sie tätig und nehme mir gerne Zeit für Ihr Anliegen!

Konservative Therapiemöglichkeiten

  • Schmerzbehandlung

  • Knorpelaufbautherapie

  • Modelleinlagenversorgung bei Fehlstellungen

Sind die Grenzen der konservativen Therapiemöglichkeiten erreicht, so kann ein chirurgischer Eingriff Erleichterung verschaffen und die Beweglichkeit wiederherstellen.

Operative Maßnahmen

  • Hüft- und Kniegelenkchirurgie

  • Handchirurgie

  • Fußchirurgie

  • Nachversorgung und Revisionseingriffe

Jede Behandlung stimme ich im Voraus mit Ihnen ab. Ich gehe dabei auf Ihre persönlichen Bedürfnisse und Wünsche ein. Meine Arbeit mit Patienten und Patientinnen sehe ich partnerschaftlich, denn nur gemeinsam ist eine zufriedenstellende Therapie möglich.

Behandlung mit Akupunktur und K-Tape

Nicht immer ist die Gabe von Medikamenten die einzige Möglichkeit, Schmerzen zu behandeln. Methoden wie die Akupunktur und K-Tape Therapie können die konservative Behandlung unterstützen oder sogar ersetzen.

Akupunktur

Bei der Akupunktur werden die Energiebahnen des Körpers, die sogenannten Meridiane, durch das Setzen von dünnen Nadeln aktiviert. Je nach Lage der Stimulation können sich die Schmerzen reduzieren und Süchte wie das Rauchen oder übermäßiges Essen in den Hintergrund treten.

K-Tape

Das K-Tape passt sich dem Körper an und unterstützt Muskeln und Gelenke, ohne Wirkstoffe abzugeben. Es ist flexibel, wasserresistent und atmungsaktiv und eignet sich für den Einsatz bei sportlicher Betätigung.

Ordination Krems

Pfarrplatz 4 | 3500 Krems an der Donau

Ordinationszeiten

Dienstag 13:00 - 19:00

Ordination Melk

Bahnhofstraße 3 | 3390 Melk

Ordinationszeiten

Mittwoch 14:00 - 20:00